Zufriedenheitstest

Ed Diener, Professor für Psychologie an der Universität von Illinois, hat eine „Lebenszufriedenheits-Skala“ entwickelt, die anhand der Beurteilung von verschiedenen Feststellungen ermittelt wird. Das geht einfach und schnell, denn es gibt nur sieben Beurteilungen für fünf Festellungen.

 

Wie steht es um Ihre Lebenszufriedenheit? Klick um zu Tweeten

 

Dann lesen Sie bitte zunächst die sieben Beurteilungen, die mit 1 bis 7 Punkten bewertet werden:

starke Ablehnung entspricht: 1 Punkt
Ablehnung entspricht: 2 Punkte
schwache Ablehnung entspricht: 3 Punkte
weder Ablehnung noch Zustimmung entspricht: 4 Punkte
schwache Zustimmung entspricht: 5 Punkte
Zustimmung entspricht: 6 Punkte
starke Zustimmung entspricht: 7 Punkte

 

Der „Lebenszufriedenheitsfragebogen“ nach Ed Diener

Es folgen die 5 Feststellungen. Ihre Aufgabe ist es nun, jeder dieser Feststellungen eine der 7 Beurteilungen zuzuordnen. Notieren Sie sich die jeweilige Punktzahl, die Sie jeder Feststellung geben. Ehrlichkeit und Offenheit zählt, Spontanität kann helfen.

Die 5 Feststellungen:
1. In den meisten Bereichen verläuft mein Leben nahe an meinen Idealvorstellungen. _____ Punkte
2. Meine Lebensbedingungen sind ausgezeichnet. _____ Punkte
3. Ich bin zufrieden mit meinem Leben. _____ Punkte
4. Bis jetzt habe ich die wichtigen Dinge, die ich haben wollte, bekommen. _____ Punkte
5. Wenn ich mein Leben wiederholen könnte, würde ich fast nichts anders machen. _____ Punkte

 

Zählen Sie nun bitte Ihre Punkte zusammen und mailen Sie sie mir.
Ich sende Ihnen umgehend Ihr Ergebnis mit erläuternden Hinweisen.
Natürlich ist dieser Service kostenlos und ohne weitere Verpflichtung für Sie!

Vielleicht möchten Sie auch gleich noch einen Blick auf Ihr Selbstmanagment werfen?